Details

WHATSART

Workshopwoche | 28.06.-02.07.

  • WHATSART Foto: Göran Gnaudschun

In der ersten Sommerferienwoche können Kinder und Jugendliche wieder an unterschiedlichen Workshops auf dem Gelände der Schiffbauergasse teilnehmen. Vom 28. Juni bis 02. Juli bieten die fabrik, das T-Werk, das Waschhaus und das musuem FLUXUS+ unter dem Titel WhatsArt bekannte Formate aber auch neue ungewöhnliche Projekte an.

 

Die Workshops orientieren sich an den aktuell geltenden Hygieneverordnungen.

 

WS 1

Akrobatik und Tanz (9 – 12) mit Mounir Mack

WS 2

DJ – Auflegen und Mixen (12+) mit René Bourgeois

WS 3

Fotografie (10+) mit Michael Lüder

WS 4

Parkour (12+) mit Potsdam in Bewegung

WS 5

Schwarzlichttheater (9+) mit Nora Raetsch

WS 6

SuperFlux (10+) mit Moritz Modell

WS 7

Tanz - Contemporary (12+) mit Luana Rosetti

WS 8

Upcycling/DIY (10+) mit dem Werkhaus Potsdam

WS 9

Vertikaltuch/Tanzakrobatik (12+) mit Anna Buchenau und Carla Petzold

WS 10

Videoworkshop (9 – 13) mit Oscar Loeser und Clemens Kowalski

 

Anmeldung | Kontakt:

0331 73042626 | www.whatsart.org | whatsart@schiffbauergasse.de

Workshopgebühr:

60,00 € (inkl. Siebdruckwerkstatt)

 

 

Das Workshopprogramm wird gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum.

 

Genre

Workshop, Open Air, Junges Publikum

Bevorstehende Termine

     

    Kontakt

    T-Werk e.V.
    Schiffbauergasse 4 E
    14467 Potsdam

    0331 73042626

    kontakt (hello@spam.com) t-werk.de
    www.t-werk.de
    www.unidram.de

    Künstlerische Leitung:
    Franka Schwuchow
    Jens-Uwe Sprengel

    Kontakt

    Landesverband
    Freier Theater Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

     

         

    Gefördert durch

     

     

    Brandenburger
    Erklärung der VIELEN

     

     

     

     

     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen