Festivals

  • Potsdamer Tanztage 2021

    26.05. bis 31.12.21, fabrik Potsdam

    Potsdamer Tanztage 2021

    26.05. bis 31.12.21, fabrik Potsdam

    Die diesjährige Ausgabe,  die nachgeholte Jubiläumsausgabe findet situationsbedingt über mehrere Monate statt, mit dem Start im Mai und den letzten Aufführungen im Dezember 2021. Der Tanz findet neue Räume, Formate und Wege der Vermittlung. Hindernisse und Hürden oder gar ein Ausnahmezustand überwindet er durch Bewegung, Entwicklung, Experiment aber auch Ausdauer und Beharrlichkeit. Vieles davon wird uns in der Zukunft begleiten und die Begegnung mit dem Tanz vielschichtiger gestalten.

    „Weiter tanzen“ war die der Pandemie trotzende Aufforderung der Tanztage 2020, weiterhin dem Körperlichen zu vertrauen und sich mit der Kunstform vertraut zu machen. Unter der Überschrift "Lieber Tanz" stellt die fabrik Potsdam in ihrem Jubiläumsjahr die Beziehung von Künstler*innen und Zuschauer*innen zum Tanz ins Zentrum ihrer Forschung und gestaltet eine ganzjährige Kampagne, die auch das Programm der Tanztage mitbestimmen wird. Denn ohne Frage wird weiter getanzt, ob im Wohnzimmer, auf der Wiese oder hoffentlich bald auf der Bühne.

    Mehr Informationen

  • Kinder- und Jugentheaterfestival Wildwechsel

    16. bis 21.10.2021, Bernburg

    Kinder- und Jugentheaterfestival Wildwechsel

    16. bis 21.10.2021, Bernburg

    Der Arbeitskreis Ost der Kinder- und Jugendtheater Deutschlands (AK Ost) ist ein Verbund und Zusammenschluss von 39 Theatern (Stadt-, Staatstheater und Freie Theater) und Theaterschaffenden, seine Mitglieder kommen aus dem Osten der Bundesrepublik Deutschland (aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) und sind – größtenteils – Mitglieder der ASSITEJ Deutschlands. In regelmäßigen Arbeitstreffen wird ein reger Austausch gepflegt. Gemeinsam wurde das Festival WILDWECHSEL erdacht und wird aktiv mitgestaltet.

    Garten der Demokratie - unter diesem Motto findet WILDWECHSELim Oktober 2021 im Theater Bernburg in Sachsen-Anhalt statt. Das  Festival 2021 will den demokratischen Werten in unserer Gesellschaft nachgehen und die Zugänge für Kinder und Jugendliche aktiv entfalten. Mit innovativen Formaten und unter künstlerischer Beteiligung von Kindern und Jugendlichen öffnet sich WILDWECHSEL in Bernburg für die Bewohner*innen in der Stadt und der Region. Kooperationen mit zahlreichen Akteur*innen der Stadt und der Kinder- und Jugendtheaterszene des AK Ost gleichermaßen werden realisiert, so dass die Festivalbesucher*innen ebenso regionale wie die Theaterszenen vernetzende wilde Theatertage erwarten. Das Aushandeln demokratischer Prozesse soll sich in den eingeladenen Festivalinszenierungen repräsentieren wie auch in den für das Festival entstehenden Residenzen und dem Fachaustausch in Werkstattforen.

    Mehr Informationen

     

  • RADAR - Festival für Junges Figurentheater

    27. bis 30.10.21, T-Werk Potsdam

    RADAR - Festival für Junges Figurentheater

    27. bis 30.10.21, T-Werk Potsdam

    Mit dem Festival RADAR präsentiert das T-Werk zum zweiten Mal eine Veranstaltungsreihe, die Tendenzen und Formen des jungen Figurentheaters aufzeigt. Neben abendfüllenden Produktionen vom El Cuco Projekt und der Figurenspielerin Josephine Hock werden verschiedene Kurzstücke zu sehen sein. Darüber hinaus feiert die Gruppe PRAGMATA mit ihrer neuen Produktion „Gute Nacht“ Premiere.

    Das T-Werk bedankt sich bei der Schaubude Berlin und dem Lindenfels Westflügel Leipzig für die Unterstützung.

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen