Festivals

  • Potsdamer Tanztage 2021

    26.05. bis 31.12.21, fabrik Potsdam

    Potsdamer Tanztage 2021

    26.05. bis 31.12.21, fabrik Potsdam

    Die diesjährige Ausgabe,  die nachgeholte Jubiläumsausgabe findet situationsbedingt über mehrere Monate statt, mit dem Start im Mai und den letzten Aufführungen im Dezember 2021. Der Tanz findet neue Räume, Formate und Wege der Vermittlung. Hindernisse und Hürden oder gar ein Ausnahmezustand überwindet er durch Bewegung, Entwicklung, Experiment aber auch Ausdauer und Beharrlichkeit. Vieles davon wird uns in der Zukunft begleiten und die Begegnung mit dem Tanz vielschichtiger gestalten.

    „Weiter tanzen“ war die der Pandemie trotzende Aufforderung der Tanztage 2020, weiterhin dem Körperlichen zu vertrauen und sich mit der Kunstform vertraut zu machen. Unter der Überschrift "Lieber Tanz" stellt die fabrik Potsdam in ihrem Jubiläumsjahr die Beziehung von Künstler*innen und Zuschauer*innen zum Tanz ins Zentrum ihrer Forschung und gestaltet eine ganzjährige Kampagne, die auch das Programm der Tanztage mitbestimmen wird. Denn ohne Frage wird weiter getanzt, ob im Wohnzimmer, auf der Wiese oder hoffentlich bald auf der Bühne.

    Mehr Informationen

  • Schirrhofnächte 2021

    22.07. bis 10.08.21, T-Werk Potsdam

    Schirrhofnächte 2021

    22.07. bis 10.08.21, T-Werk Potsdam

    Sommernächte, zahlreiche Theateraufführungen im Freien und das Erlebnis des Kulturgenusses verbinden sich auch in diesem Jahr zu einem Highlight im Programm des T-Werks. Nach dem erfolgreichen Open-Air-Theatersommer 2020 veranstaltet das T-Werk vom 22. Juli bis zum 10. August 2021 zum achten Mal die jährlich stattfindenden Schirrhofnächte Potsdam. Insgesamt sind sieben Ensembles zu Gast, deren Repertoire vom Straßen- und Musiktheater über Neuen Zirkus und Schauspiel bis hin zum Tanztheater reicht.

    Mehr Informationen

  • Festival Für Freunde 2021

    29.07. bis 01.08.21, Hof Dahnsdort (Planetal OT Dahnsdorf)

    Festival Für Freunde 2021

    29.07. bis 01.08.21, Hof Dahnsdort (Planetal OT Dahnsdorf)

    Das „Festival Für Freunde“ lädt zum zehnten Mal sowohl regionale als auch europäische Künstler*Innen und Künstlergruppen aus den Bereichen Tanz, Theater, Performance, Film, Wissenschaft, Musik und bildender Kunst ein, um ihre Arbeiten zu präsentieren und sie dem Publikum zur Diskussion zu stellen. Sie setzen sich mit existenziellen, politischen und gesellschaftlichen Themen ästhetisch auseinandersetzen. Der Hof Dahnsdorf und der alte LPG-Kuhstall in unmittelbarer Nachbarschaft bieten dazu ein entspanntes Ambiente. Das Festival ist sowohl für Tagesbesucher*innen geeignet, als auch für jene, die die gesammelten vier Tage bleiben möchten.

    Mehr Informationen

  • Prignitz-Ruppiner Komödienfestival - 12. Schöller-Festspiele

    30.07. bis 08.08.21, Schlosspark in Kampehl Neustadt Dosse (Ostprignitz-​Ruppin)

    Prignitz-Ruppiner Komödienfestival - 12. Schöller-Festspiele

    30.07. bis 08.08.21, Schlosspark in Kampehl Neustadt Dosse (Ostprignitz-​Ruppin)

    Die Schöller-Festspiele, 2010 gegründet von Prof. Peter Schroth, finden 2021 zum 12. Mal statt. Stand am Anfang nur Pension Schöller auf dem Programm, haben sich die Festspiele seit 2012 zu einem 9- tägigen Komödienfestival entwickelt. Die Schöller- Festspiele finden in Neustadt (Dosse), am Landstallmeisterhaus der Neustädter Gestüte, statt. Außerdem wird das mobile Theater, das theatro mobile, in die Kleeblatt-Region fahren und auf den Marktplätzen in Kyritz und Wusterhausen sowie auf dem Schlossplatz in Demerthin Komödiantisches zeigen. Für Kinder wird an den zwei Sonntagen Lustiges und Begeisterndes aufgeführt.

    Mehr Informationen

  • UNIDRAM - 27. Internationales Theaterfestival

    31.08. bis 05.09.21, T-Werk Potsdam

    UNIDRAM - 27. Internationales Theaterfestival

    31.08. bis 05.09.21, T-Werk Potsdam

    Labyrinthe, Schattenräume und Lichtgestalten, mechanische Apparaturen, Klangmaschinen und hybride Wesen. Vor dem Hintergrund aktuell gravierender gesellschaftlicher Umbrüche versammelt das diesjährige UNIDRAM-Festival eine Vielzahl fantastischer Theaterarbeiten junger, experimentierfreudiger Künstler. Die Genregrenzen werden gekonnt überschritten und aus dem Zusammenspiel unterschiedlicher Theaterformen entstehen immer wieder neue faszinierende Bilder- und Theaterwelten.

    Mehr Informationen

  • Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

    17. bis 26.09.21, Elbe-Elster-Land

    Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

    17. bis 26.09.21, Elbe-Elster-Land

    Gäste und Freunde des Puppen- und Figurentheaters dürfen sich 2021 jedenfalls richtig freuen. Denn mit zwanzig Spielbühnen und gut dreißig einzigartigen Inszenierungen trumpft die Bühnenwelt in Elbe-Elster gewaltig auf. Die Theater pilgern dabei wieder gern zu ungewöhnlichen Spielorten, wie Kindergärten, Schulen, Museen und anderen Veranstaltungshäusern.

    Mehr Informationen

  • OSTHAFEN IX - Internationales Festival für Puppen- und Objekttheater

    23. bis 26.09.21, Theater des Lachens Frankfurt/Oder

    OSTHAFEN IX - Internationales Festival für Puppen- und Objekttheater

    23. bis 26.09.21, Theater des Lachens Frankfurt/Oder

    Das alle zwei Jahre stattfindendes Osthafenfestival, das Festival für internationales Puppen- und Objekttheater steht in diesem Jahr unter dem Thema „SATI(E)RE“. Es ist das neunte Festival dieser Art und erfreut sich großer Beliebtheit. 

    Mehr Informationen

  • Kinder- und Jugentheaterfestival Wildwechsel

    16. bis 21.10.2021, Bernburg

    Kinder- und Jugentheaterfestival Wildwechsel

    16. bis 21.10.2021, Bernburg

    Der Arbeitskreis Ost der Kinder- und Jugendtheater Deutschlands (AK Ost) ist ein Verbund und Zusammenschluss von 39 Theatern (Stadt-, Staatstheater und Freie Theater) und Theaterschaffenden, seine Mitglieder kommen aus dem Osten der Bundesrepublik Deutschland (aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) und sind – größtenteils – Mitglieder der ASSITEJ Deutschlands. In regelmäßigen Arbeitstreffen wird ein reger Austausch gepflegt. Gemeinsam wurde das Festival WILDWECHSEL erdacht und wird aktiv mitgestaltet.

    Garten der Demokratie - unter diesem Motto findet WILDWECHSELim Oktober 2021 im Theater Bernburg in Sachsen-Anhalt statt. Das  Festival 2021 will den demokratischen Werten in unserer Gesellschaft nachgehen und die Zugänge für Kinder und Jugendliche aktiv entfalten. Mit innovativen Formaten und unter künstlerischer Beteiligung von Kindern und Jugendlichen öffnet sich WILDWECHSEL in Bernburg für die Bewohner*innen in der Stadt und der Region. Kooperationen mit zahlreichen Akteur*innen der Stadt und der Kinder- und Jugendtheaterszene des AK Ost gleichermaßen werden realisiert, so dass die Festivalbesucher*innen ebenso regionale wie die Theaterszenen vernetzende wilde Theatertage erwarten. Das Aushandeln demokratischer Prozesse soll sich in den eingeladenen Festivalinszenierungen repräsentieren wie auch in den für das Festival entstehenden Residenzen und dem Fachaustausch in Werkstattforen.

    Mehr Informationen

     

  • RADAR - Festival für Junges Figurentheater

    27. bis 30.10.21, T-Werk Potsdam

    RADAR - Festival für Junges Figurentheater

    27. bis 30.10.21, T-Werk Potsdam

    Mit dem Festival RADAR präsentiert das T-Werk zum zweiten Mal eine Veranstaltungsreihe, die Tendenzen und Formen des jungen Figurentheaters aufzeigt. Neben abendfüllenden Produktionen vom El Cuco Projekt und der Figurenspielerin Josephine Hock werden verschiedene Kurzstücke zu sehen sein. Darüber hinaus feiert die Gruppe PRAGMATA mit ihrer neuen Produktion „Gute Nacht“ Premiere.

    Das T-Werk bedankt sich bei der Schaubude Berlin und dem Lindenfels Westflügel Leipzig für die Unterstützung.

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen