Förderoptionen

  • BFDK-PEX: Förderung für Vermittlungspraktiken und Publikumsbegegnung in ländlichen Regionen

    Frist: 10.06.21

    BFDK-PEX: Förderung für Vermittlungspraktiken und Publikumsbegegnung in ländlichen Regionen

    Frist: 10.06.21

    Ihr arbeitet als professionelle Kulturakteur*innen in den freien darstellenden Künsten, realisiert Eure Projekte in den Flächen oder kooperiert mit dort ansässigen Gruppen? Ihr bindet Menschen vor Ort aktiv in Eure künstlerische Arbeit ein und habt Lust die Beziehung zu Eurem Publikum auszubauen oder neu zu denken? Ihr entwickelt Ansätze, die kulturelles Leben Eurer Gemeinschaft wiederbeleben sollen bzw. den Menschen eine Teilhabe an den darstellenden Künsten auch in Zeiten der Corona-Pandemie ermöglichen?

    Dann bewerbt Euch jetzt für eine Förderung bei uns!

    Open Call: Förderung für Vermittlungspraktiken und Publikumsbegegnung in ländlichen Regionen

    Bewerbungsformular »Förderung für Vermittlungspraktiken und Publikumsbegegnung in ländlichen Regionen«

    Die erforderlichen Unterlagen sind per Email einzureichen bei Nicole Mühlberg und Swetlana Gorich unter vermittlung (hello@spam.com) darstellende-kuenste.de

  • Kulturland Brandenburg: Ausschreibung Themenjahr 2022 "Lebenskunst" (AT)

    Frist: 30.06.21

    Kulturland Brandenburg: Ausschreibung Themenjahr 2022 "Lebenskunst" (AT)

    Frist: 30.06.21

    Im Themenjahr 2022 widmet sich Kulturland Brandenburg unter dem vorläufigen Titel “Lebenskunst” dem Leben in Brandenburg, dem Essen und Trinken, den Tafelfreuden, aber auch auch den aktuellen Fragen, die sich uns in diesem Zusammenhang stellen, wie den Fragen der Ernährung und Landwirtschaft, der regionalen Versorgung, des Klimawandels, der Nachhaltigkeit und der Lieferketten.

    Wie auch in den vorangegangenen Jahren ruft Kulturland Brandenburg gemeinnützige oder kommunale Träger:innen auf, sich am Themenjahr zu beteiligen. Bis zum 30. Juni können Projektideen per Mail unter klb2022 (hello@spam.com) gesellschaft-kultur-geschichte.de eingereicht werden.

    Mehr Informationen

  • Kulturstiftung des Bundes: Jupiter – Darstellende Künste für junges Publikum

    Frist: 30.06.21

    Kulturstiftung des Bundes: Jupiter – Darstellende Künste für junges Publikum

    Frist: 30.06.21

    Die Kulturstiftung des Bundes will mit ihrem bundesweiten Förderprogramm Jupiter – Darstellende Künste für junges Publikum das Kinder- und Jugendtheater in drei wesentlichen Bereichen stärken: Künstlerinnen und Künstler im Bereich Produktion, Dozentinnen und Studierende im Bereich Ausbildung, Journalistinnen und Journalisten im Bereich der Berichterstattung.

    Antragsberechtigt sind Häuser mit einem kontinuierlichen Spielplan-Angebot für ein junges Publikum. Dazu gehören insbesondere Kinder- und Jugendtheater mit einer eigenen Spielstätte; Theater-, Opern- und Tanzhäuser mit einer „Jungen Sparte“.

    Mehr Informationen

  • Ostdeutsche Sparkassenstiftung: Projektförderung

    Frist: 10.07.21

    Ostdeutsche Sparkassenstiftung: Projektförderung

    Frist: 10.07.21

    Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung ist eine Kulturstiftung. Sie fördert, unterstützt und begleitet künstlerische und kulturelle Vorhaben in den Bereichen der Museen, der Denkmalpflege, der Bildenden Kunst, der Musik, der Literatur oder der Darstellenden Kunst.Die Stiftung ist in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt tätig. Eine überzeugende Konzeption, hohe Qualität, landescharakteristische Bedeutung und bürgerschaftliches Engagement sind maßgebliche Kriterien für die Projekt- und Förderentscheidungen.

    Die Antragsunterlagen sind der örtlich zuständigen Sparkasse über das Online-System der Stiftung bis spätestens 10. Januar des Kalenderjahres für die betreffende Frühjahrssitzung des jeweiligen Landeskuratoriums der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und bis spätestens 10. Juli des Kalenderjahres für die betreffende Herbstsitzung zuzuleiten.

    Mehr Informationen

  • MWFK: Förderung der Theater in freier Trägerschaft

    Frist: 31.07.21

    MWFK: Förderung der Theater in freier Trägerschaft

    Frist: 31.07.21

    Die Fördergrundsätze für das Jahr 2022 sind noch in Arbeit und werden in Kürze (Stand: 10.05.21) hier veröffentlicht:

    https://mwfk.brandenburg.de/mwfk/de/kultur/kultur-und-denkmalfoerderung/foerderung-der-freien-theater-im-land-brandenburg/

     

     

  • Kulturstiftung des Bundes: Allgemeine Projektförderung

    Frist: 31.07.21

    Kulturstiftung des Bundes: Allgemeine Projektförderung

    Frist: 31.07.21

    Im Bereich Allgemeine Projektförderung können Kulturschaffende zwei Mal im Jahr Fördergelder für Projekte aus allen künstlerischen Sparten beantragen, für Bildende und Darstellende Kunst, Literatur, Musik, Tanz, Film, Fotografie, Architektur oder Neue Medien. Die Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht auf die Förderung einer bestimmten Sparte oder eines bestimmten Themas festgelegt ist. Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können.

    Bitte beachten Sie, dass in der Allgemeinen Projektförderung die Antragssumme mindestens 50.000€ beträgt und dass mindestens 20% an Eigen- und/oder Drittmitteln bei Antragsstellung gesichert sein müssen. Die Kulturstiftung des Bundes fördert in der Allgemeinen Projektförderung ausschließlich Projekte im internationalen Kontext.

    Mehr Informationen

  • Rudolf Augstein Stiftung: künstlerische Regelförderung

    Frist: 01.09.2021

    Rudolf Augstein Stiftung: künstlerische Regelförderung

    Frist: 01.09.2021

    In der künstlerischen Regelförderung der Rudolf Augstein Stiftung können maximal 10.000 Euro beantragt werden. Es gibt in der Regel jährlich zwei Fristen zur Antragstellung. Die nächste Frist ist der 1. Dezember 2020.

    Mehr Informationen

  • Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung (JKS) der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam: Projektförderung

    Frist. 15.09.21

    Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung (JKS) der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam: Projektförderung

    Frist. 15.09.21

    Die Stiftung ist eine selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts und trägt den Namen "Stiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam zur Förderung der Jugend, des Sports, der Bildung und Kultur sowie des Wohlfahrts- und Sozialwesens im Gebiet der Landkreise Havelland, Oberhavel und Potsdam-Mittelmark sowie der Stadt Brandenburg an der Havel und der Landeshauptstadt Potsdam".

    Anträge können jeweils bis zum 15. März für Vorhaben im 2. Halbjahr des laufenden Jahres und bis zum 15. September für Vorhaben im 1. Halbjahr des Folgejahres eingereicht werden.

    Mehr Informationen

  • BKM: Projektförderung deutsch-polnischer Kulturaustausch

    Frist: 30.09.21

    BKM: Projektförderung deutsch-polnischer Kulturaustausch

    Frist: 30.09.21

    Die Vorhaben müssen künstlerisch oder kulturell sein, eine gesamtstaatliche Relevanz haben und einen klaren Deutsch-Polnischen oder Polnischen Bezug aufweisen. Die Förderung beträgt maximal 20.000 Euro.

    Anträge können zweimal jährlich eingereicht werden, zum 31.3, und 30.9..

    Mehr Informationen

  • MWFK: allgemeine Kulturförderung in Brandenburg

    Frist: 30.10.2021

    MWFK: allgemeine Kulturförderung in Brandenburg

    Frist: 30.10.2021

    Kunst- und Kulturschaffende sowie deren Institutionen können in Brandenburg neben vielfältigen genrespezifischen kulturellen Förderprogrammen des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur von der Allgemeinen Kulturprojektförderung profitieren.
    Eine grundsätzliche Orientierung zu den landespolitisch kulturellen Förderschwerpunkten gibt das Merkblatt für die Antragstellung von Kulturprojektmitteln.

    Mehr Informationen

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen