Brandenburger Spielorte

  • Brandenburger Spielorte Verzeichnis

    Brandenburger Spielorte Verzeichnis

    Zugang zum Verzeichnis

    Mit der Übersichtskarte über Brandenburger Spielorte ist ein Verzeichnis verbunden, das die Orte mit ihren technischen und räumlichen Gegebenheiten präsentiert. Das Brandenburger Spielorte Verzeichnis ist nur über individualisierte Zugangsdaten erreichbar, über die Zugansgmaske im unteren Bereich dieser Seite.

    Dieses Serviceangebot richtet sich an Mitglieder des Landesverbands Freier Theater Brandenburg und ist offen für weitere gemeinnützige Einzelkünstler:innen und Körperschaften der Freien Darstellenden Künste, um ihnen eine schnelle Übersicht sowie direkten Zugang zu potentiellen Spielstätten zu ermöglichen und adäquate Angebote unterbreiten zu können.

    Möchten Sie Zugang zu diesen Daten erhalten, kontaktieren Sie uns und schildern bitte kurz Ihr Profil, gern mit Links zu Ihrer Webpräsentation:
    spielorte (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

     

    Aufnahme von Spielorten

    Sind Sie ein potentieller Spielort in Brandenburg, aufgeschlossen für Angebote darstellender Kunst und möchten in das Brandenburger Spielorte Verzeichnis aufgenommen werden, füllen Sie bitte dieses Onlinedokument aus.

    Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Vefügung:
    spielorte (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

  • Projekt "Brandenburger Spielorte entwickeln"

    Projekt "Brandenburger Spielorte entwickeln"

    "Brandenburger Spielorte entwickeln" ist ein Kooperationsprojekt – initiiert vom Landesverband Freier Theater Brandenburg und produziert von theater.land

    Um lebendige Spielorte und Angebote der Darstellenden Kunst in der gesamten Fläche Brandenburgs nachhaltiger zu etablieren, bedarf es einer Stärkung der Angebote und Infrastrukturen. Welche Potentiale, Herausforderungen und Hindernisse existieren an den jeweiligen Orten? Welche Anforderungen bestehen, um regelmäßig kulturelle Angebote zu machen?

    • Grundlegende Recherchen und Analysen sollen Strategien und Handlungsempfehlungen hervorbringen, Wissenstransfer und Vernetzung zwischen den Akteur*innen befördern - im Zusammenspiel der Kulturverwaltungen, der Spielorte und der Freien Theater.
    • Auf der Homepage des Landesverbands wird ein zentrales Verzeichnis aller potentiellen Brandenburger Spielorte enstehen, die als Bühnen für die freien darstellenden Künste in Frage kommen und für deren Programm offen sind.
    • Den Verantwortlichen der Spielorte wird eine größere Sichtbarkeit und direkterer Austausch miteinander und mit anderen Akteur*innen (Freie Theater, Kulturverwaltungen, etc.) ermöglicht.
    • Ggf. können den Verantwortlichen der Spielorte Beratungen durch geeignete Expert*innen vermittelt werden, um spezifische Lösungansätze zu finden.
    • Es soll ein kulturpolitischer Prozess angestoßen werden, der die Stärkung der Spielorte nachhaltig und substantiell ermöglicht.
    • In Treffen mit Expert*innen erfolgt ein notwendiger Wissenstransfer zwischen lokaler, regionaler, Landes- und Bundesebene.
    • Eine abschließende Fachtagung "Netzwerktreffen Theater Spielorte Brandenburg" am 30. September 2021 im Oranienwerk in Oranienburg mit Vertreter*innen aller Bereiche bündelt Expertise und Erkenntnisse, fördert Austausch und Vernetzung.

     

    Wir laden alle Akteur*innen aus diesem Umfeld zur aktiven Teilnahme ein – Kulturverwaltungen, Verantwortliche der Spielorte, Freie Theater, Darstellende Künstler*innen, Politiker*innen, Ehrenamtler*innen, Zuschauer*innen, etc. –, den Prozess zu begleiten und gemeinsam konkrete Impulse zu entwickeln.

     

    "Brandenburger Spielorte entwickeln" ist ein Projekt initiiert vom Landesverband Freier Theater Brandenburg, in Kooperation mit und produziert von theater.land, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

     

                  

                                     

  • Netzwerktreffen Brandenburger Spielorte

    Netzwerktreffen Brandenburger Spielorte

    im Rahmen des Projekts „Brandenburger Spielorte entwickeln“

    30. September 2021 10:00 – 18:00 Uhr Oranienwerk
    Kremmener Straße 43, 16515 Oranienburg
    Routenplaner

    Wir laden Sie ein zu Impuls-Vorträgen, Podiumsgesprächen mit Spielorten und Kulturverwaltungen, Präsentationen von Best-Practice-Beispielen und Einblicken ins Angebot der Freien Theater Brandenburgs. Der Kultur- und Kreativort Oranienwerk bietet uns viel Raum und die perfekte Kulisse für Dialog und Austausch zur Weiterentwicklung von (möglichen) Brandenburger Spielorten und ihren Angeboten.

    Das Netzwerktreffen kann ein Auftakt für zukünftige Kooperationen von Betreiber:innen von unterschiedlichsten Spielorten untereinander und mit Akteur:innen der freien darstellenden Künste Brandenburgs sein, möchte den Dialog mit den Kulturverwaltungen intensivieren und eine Bereicherung für alle Teilnehmer:innern und somit auch eine kulturelle Bereicherung für die Menschen vor Ort in Brandenburg sein.

    Wir sehen viele spannende Orte im Land Brandenburg, die das Potential als Spielort haben und auch benennen, aber Unterstützung in verschiedenen Bereichen benötigen. Wir als Landesverband Freier Theater Brandenburg können sammeln und an Expert:innen weitervermitteln. Zugleich bieten unsere Mitglieder ein reiches Angebot an Inszenierungen für alle Zielgruppen. Unterschiedlichste Formen von Kooperationen (z.B. Gastspiele, Koproduktionen, Workshops, Residenzen usw.) sind möglich.  

    Das Netzwerktreffen soll gleichfalls die Kommunikation über eine Weiterentwicklung kulturpolitischer Ansätze vertiefen. Als Verband möchten wir hier auf Ihre Erfahrungen, Erwartungen und Forderungen eingehen, um konkrete Handlungsempfehlungen argumentativ unterlegen zu können.

    In diesem Sinne, lassen Sie uns gemeinsam vernetzen und kooperieren! 

     

     

    Programm

    Hygienehandreichung

    Die maximale Teilnehmer:innenzahl für das Netzwerktreffen ist erreicht und auch die Anmeldung für die Liveübertragung via Zoom ist abgeschlossen.

     

    Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Julia Kober (Projektmitarbeit):
    spielorte (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de 0331 280 52 08

     

    "Brandenburger Spielorte entwickeln" ist ein Projekt initiiert vom Landesverband Freier Theater Brandenburg, in Kooperation mit und produziert von theater.land, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

     

                  

                                     

  • Kontakt

    Kontakt

    Projektteam

    Frank Reich (Geschäftsführer Landesverband Freier Theater Brandenburg)
    Nicole Nikutowski (Referentin Landesverband Freier Theater Brandenburg)
    Wolfram Scheller (theater.land, Projektleitung Brandenburger Spielorte entwickeln)
    Julia Kober (Projektmitarbeit Brandenburger Spielorte entwickeln)

    Marie Golüke (Projektmitarbeit Brandenburger Spielorte entwickeln)

     

    Kontaktieren Sie uns:

    spielorte (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de
    +49 (0)331 280 52 08

     

    "Brandenburger Spielorte entwickeln" ist ein Projekt initiiert vom Landesverband Freier Theater Brandenburg, in Kooperation mit und produziert von theater.land, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

     

                  

                                     

 

 

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen