Details

Über die Verfinsterung der Geschichte

Von Alexander Herzen, zwei Dialoge aus dem 19. Jahrhundert, eingerichtet von Hans Magnus Enzensberger

  • Felix Isenbügel und Willi Händler lesen Über die Verfinsterung der Geschichte, Foto: Theater Poetenpack
  • Ensemble von Über die Verfinsterung der Geschichte, Foto: Theater Poetenpack

Auf einer Schiffsreise treffen sich der russische Philosoph und Schriftsteller Alexander Iwanowitsch Herzen und ein junger Student. Sie diskutieren die revolutionäre Situation in den Jahren 1847 und 1848 in Paris.

Hans Magnus Enzensberger bearbeitete im Herbst 1983 die beiden Dialoge Alexander Herzens aus einer „politischen Absicht“, wie er schreibt. Es geht um Hoffnung und um Enttäuschung. „Jede Generation glaubt an die Einzigartigkeit ihrer Sinnkrisen“, schreibt Enzensberger und „Herzens Dialoge zerstören diese Einbildung.“ Doch Herzen begegnet den Niederlagen und Enttäuschungen mit einer Haltung, die ihn zu einem Nothelfer von höchster Aktualität macht: mit rücksichtsloser Analyse und mit offener Phantasie.

Genre

Musikalisch-literarisches Programm

Bevorstehende Termine

  • Sa 20.11.
    19:30
    Zimmerbühne Potsdam
    14471 Potsdam
  • So 21.11.
    17:00
    Zimmerbühne Potsdam
    14471 Potsdam

 

Kontakt

Theater Poetenpack e.V.
Lennéstraße 37
14469 Potsdam

0331 951 22 43

info (hello@spam.com) theater-poetenpack.de
www.theater-poetenpack.de

Künstlerische Leitung:
Andreas Hueck
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit:
Rebekka Neef
Gastspielakquise und KBB:
Katharina Dembski

 

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen