Details

Invisible Roads

Tanzduett mit Laua Heinecke und Yannis Karalis

  • Invisible Roads (c) Laura Heinecke

Invisible Roads ist ein stilles und dynamisches Tanzduett. Mit der Sprache des Körpers und mit minimalen Mitteln lassen die Tänzer Laura Heinecke und Yannis Karalis Szenen entstehen, die berühren und inspirieren. Dabei loten sie den Konflikt zwischen individueller Entfaltung und der Verantwortung für den Anderen aus. Sie zeigen, dass eine Beziehung nicht nur begrenzt, sondern auch eine Entwicklung über das eigene Potential hinaus ermöglichen kann.

Die Leichtigkeit des Tanzes, sowie Witz und Situationskomik sind bezeichnend für dieses Duett, in dem sich, wie in einem Fotoalbum Erinnerungen ansammeln. So nehmen die Tänzer*innen ihr Publikum mit auf eine kurzweilige Bilderreise, bei der sich Logik verliert und Sensibilität findet.

Ein kluges Stück Tanztheater. […] Worte und Dialoge könnten das kaum besser ausloten, als die beiden das mit Ihrer Körpersprache tun." Potsdamer Neuste Nachrichten vom 9.12.2013 zur Premiere.

Dauer: ca. 50 min

 

Trailer

Credits

Künstlerische Leitung: Laura Heinecke
Choreografie: Shai Faran
Tanz: Laura Heinecke, Yannis Karalis
Dramaturgie: André Soares
Musik: Arne Assmann

Genre

Tanz

Kontakt

Laura Heinecke & Company
Gladiolenweg 12

14476 Potsdam

0177 3358620

LauraHeinecke (hello@spam.com) ymail.com
www.lauraheinecke.blogspot.com

Künstlerische Leitung: Laura Heinecke

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen