Details

Das Krokodil

nach einer Erzählung von Dostojewski

  • Das Krokodil (c) Theater Frankfurt

Theater Frankfurt

Sa 14.03. 19:30 Uhr
Theater Frankfurt
15230 Frankfurt (Oder)

Mystisch leiten schemenhafte Bilder, ein Chor düsterer Stimmen und tanzende Schatten im Nebel den Zuschauer in die Szenerie ein. Das Theaterstück „Das Krokodil“ nach einer grotesken Erzählung von Dostojewski rankt sich um ein afrikanisches Krokodil, das von einem Deutschen ersteigert und in Russland zur Schau gestellt wird. Hier treffen zwei Pärchen, eines deutsch, eines russisch sowie ein „russischer Freund der Familie“ aufeinander. Die Männer taxieren sich freundlich vornehm, liefern sich knappe witzige Dialoge und steigern sich schließlich in ein aberwitziges Wettspiel um die Gunst der Frauen, welche Ihrerseits ihr ganz eigenes Schlachtfeld betreten, um die Abgründe menschlichen Irrglaubens auszuloten, die viele für „Kultur“ halten.

Das Schauspiel, das von Frank Radüg in Szene gesetzt wurde, wagt einen Balanceakt zwischen Karikatur, Komödie, Musiktheater und Dramatik und lässt die jungen Darsteller alle Facetten ihrer Könnens ausspielen. Und während der ein oder andere Zuschauer noch schwankt zwischen Lachen und weinen, schließt sich plötzlich der Kreis, Fragen werden zu Andeutungen und die Deutschen vor das satte Monster gespannt, auf dessen Rücken Rotkäppchen singend die Zügel schwingt…

Genre

Schauspiel

Bevorstehende Termine

  • Fr 21.02.
    19:00
    Theater Frankfurt
    15230 Frankfurt (Oder)
  • Sa 14.03.
    19:30
    Theater Frankfurt
    15230 Frankfurt (Oder)

Veranstaltungsort

Theater Frankfurt
Sophienstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)
zur Website...

auf Google Maps anzeigen

 

Tickets

Tickets Online

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

Gefördert durch

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen