Details

Prinz Hamlet (15+)

nach F. K. Waechter

  • Foto: Lothar Tanzyna
    Prinz Hamlet

Prinz Hamlet betrauert den tragischen Tod seines  Vaters, während sich seine Mutter bereits mit dessen Bruder, dem neuen König, vergnügt. Hamlet sucht Trost bei der geliebten Ophelia, doch seine Briefe bleiben unbeantwortet. Da erscheint ihm der Geist des toten Vaters und bezichtigt den neuen König des Mordes. Prinz Hamlet schwört Rache.  Ihm zur Seite stehen Kasper und Bär, die alten Spielgefährten. Eine tragisch-groteske Hamlet-Variante mit Menschen und Puppen, aus der Feder des Autors und Karikaturisten F. K. Waechter.

Spiel: Torsten Gesser, Björn Langhans, Arek Porada, Irene Winter
Regie: Claus Overkamp
Puppenbau u. Bühnenbild: Ulrike Langenbein
Regieassistenz: Maike Hagen
             

Genre

Figuren- und Objekttheater, Junges Publikum

Bevorstehende Termine

     

    Kontakt

    Theater des Lachens
    Puppen- und Schauspiel e.V.
    Ziegelstraße 31
    15230 Frankfurt/Oder
    Tel.: 0335 680 16 95
    Mail: kontakt (hello@spam.com) theaterdeslachens.de
    Web: www.theaterdeslachens.d

    Theaterleitung: Torsten Gesser
    Technik: André Nowka, Mike Dilz
    Personalwesen: Grit Paul
    Theaterpädagogik/ Öffentlichkeitsarbeit: Gundula Wolk
    Ensemble: Irene Winter, Torsten Gesser, Arkadiusz Porada

    Kontakt

    Landesverband
    Freier Theater Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

     

    Gefördert durch

     

     

    Brandenburger
    Erklärung der VIELEN

     

     

     

     

     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen