Details

Hase und Igel

Grimms Märchen für die ganze Familie

  • Hase und Igel (c) Theater Frankfurt

Da kommt der Angeber, der Hase, mit seinen langen Beinen, der immer schneller als alle anderen ist, kommt und bläht sich auf vor dem kleinen runden Igel. Was er doch für ein Held sei und dass ihm, dem Hasen keiner das Wasser reichen könne. Der Igel hört´s geduldig an und schnieft und schnufft und -hab ich recht gehört?- er widerspricht! Da! Schon ist er beschlossen: Der Wettlauf zwischen Hase und Igel, der legendäre! Wie der Wind breitet sich die Nachricht in allen Winkeln des Waldes aus und so Mancher stutzt und so Mancher lacht. Doch wie heißt es so schön? „Wer zuletzt lacht, lacht am besten!“

Genre

Schauspiel, Theater für Kinder

Bevorstehende Termine

     

    Kontakt

    Theater Frankfurt
    Theater im Schuppen e.V.
    Sophienstraße 1
    15230 Frankfurt/Oder
    Tel.: 0335 64957
    Mail: info (hello@spam.com) theater-ff.de
    Web: www.theater-ff.de
    Web: www.schauspielschule-frankfurt.de

    Künstlerischer Leiter: Frank Radüg
    Ansprechpartner: Christina Hohmuth
    Mail: christina-org (hello@spam.com) theater-ff.de

    Kontakt

    Landesverband
    Freier Theater Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

     

    Gefördert durch

     

     

    Brandenburger
    Erklärung der VIELEN

     

     

     

     

     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen