Details

Der Wolf und die sieben Geißlein – Ein Fall für Herrn K. (4+)

Ein Spiel mit Puppen frei nach den Gebrüdern Grimm

  • Der Wolf und die sieben Geißlein (c) Theater des Lachens

Kommissar Koslowski hat wieder einen schwierigen Fall zu lösen. Sieben Geißlein sind spurlos verschwunden. Die Mutter der Geißlein hat ihn beauftragt, die Kleinen zu finden. Er beginnt mit der Spurensuche, doch alles ist so sonderbar und gar nicht so einfach. Aber plötzlich erklingt aus dem Uhrenkasten ein zartes Stimmchen…

Was? Ihr kennt die Geschichte schon? Na ja, genau genommen, ist sie ja auch schon lange her. Aber Kommissar Koslowski berichtet davon so gerne; immer wieder neu, als wäre es gerade passiert. Und so, wie Kommissar Koslowski sie erzählt, habt ihr sie sicher noch nie gesehen. Da muss man mal dabei gewesen sein!

Credits

Spiel: Björn Langhans (Deutsch), Arkadiusz Porada (Polnisch)
Regie: Ute Kotte
Ausstattung: Anke Lenz, Torsten Raddant

Genre

Theater für Kinder, Figuren- und Objekttheater

Bevorstehende Termine

     

    Kontakt

    Theater des Lachens
    Puppen- und Schauspiel e.V.
    Ziegelstraße 31
    15230 Frankfurt/Oder
    Tel.: 0335 680 16 95
    Mail: kontakt (hello@spam.com) theaterdeslachens.de
    Web: www.theaterdeslachens.d

    Theaterleitung: Torsten Gesser
    Technik: André Nowka, Mike Dilz
    Personalwesen: Grit Paul
    Theaterpädagogik/ Öffentlichkeitsarbeit: Gundula Wolk
    Ensemble: Irene Winter, Torsten Gesser, Arkadiusz Porada

    Kontakt

    Landesverband
    Freier Theater Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

     

    Gefördert durch

     

     

    Brandenburger
    Erklärung der VIELEN

     

     

     

     

     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen