Details

DRUCK

Tanztheater und Nadeldruckerkonzert

  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn
  • DRUCK © Fabian Schellhorn

DRUCK ist überall, auf Tasten, die Text erzeugen, im freundlichen Händedruck oder zwischen Zähnen, die knirschen. Druck macht Geräusche.

In dem Tanz- und Filmtheater DRUCK machen Nadeldrucker und Scanner Musik. Diese Maschinenmusik begleitet zwei Tänzerinnen und zwei Tänzer in wunderbar komische Situationen aus der Businesswelt, mit Angst vor falschem Benehmen, Lust an der Macht und Respekt vor dem Wetterbericht. Weil sich immer alles ändern kann. Druckunterschiede gleichen sich aus.

In temporeichen Szenen präzis choreografierter Action und poetischen Passagen mit lakonischem Humor bietet das Stück unterschiedliche Sichtweisen auf ein Phänomen das Physik und Psyche verbindet. Die Protagonisten verhandeln Zugehörigkeiten zur Gruppe, kämpfen um ihren Platz und balancieren die Welt auf Händen. Filmprojektionen an unterschiedlichen Positionen der Bühne ergänzen die Szenen mit dokumentarischen Bildern aus dem Teil der Lebenszeit, den wir Arbeit nennen.

Trailer

Credits

Tanz
Risa Kojima, Sakurako Awano, David Pallant, Riccardo De Simone

on screen
Ralf Schmidt (Meterologe), IBB Berlin  (Team Buisness Yoga), Bernhard Koessler-Dirsch (Erste-Hilfe-Trainer), MAZ Potsdam (Großdruckerei), OSC-Potsdam (Wasserballspieler),  Jörg Schlinke / Michael Wenzlaff (Laubpusterperformance)

backstage
Konzept und künstlerische Gesamtleitung: Paula E. Paul und Sirko Knüpfer
Choreografie: Paula E. Paul
Komposition und Musik: Tobias Unterberg
musizierende Drucker und Sound: Joachim Glasstetter
Projektionen: Sirko Knüpfer
technische Leitung und Licht: Ralf Grüneberg
Choreografische Assistenz : Ayako Toyama / Johannes Schuchardt
Kostüme: Heather MacCrimmon
Produktionsleitung: Michaela Brzezinka
Pressearbeit: Barbara Gstaltmayr

Eine Produktion von KOMBINAT kombiniert Tanz und Film.

Gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung durch die Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum.

In Koproduktion mit der fabrik Potsdam im Rahmen des Programms Artists-in-residence.  Teil des Residenzprogramms auf schloss bröllin e.V., gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern und des Landkreises Vorpommern-Greifswald.

 

 

Genre

Tanz, Performance, Medienkunst

Kontakt

KOMBINAT kombiniert Tanz und Film gemeinnützige UG
Friedrich-Ebert-Str.39
14469 Potsdam

post (hello@spam.com) kombinat-tanz-film.de
www.kombinat-tanz-film.de

Künstlerische Leitung:
Paula E. Paul und Sirko Knüpfer
Geschäftsführer: Sirko Knüpfer

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen