Details

Cuarteto Rotterdam

Ein Tango-Abend der Extraklasse

Das Cuarteto Rotterdam gilt als eines der besten europäischen Tango-Ensembles. Mit Leidenschaft, Virtuosität und Kraft durchstreifen die vier Spitzenmusiker die über 100-jährige Tangogeschichte. Traditionsbewusst bringen sie die anfangs noch fröhlicheren Tangos der „Guardia Vieja“ mit einer Leichtigkeit auf die Bühne, dass es jedem in den Beinen juckt.

Die klassische Formation des Quartetts mit Bandoneón, Violine, Piano und Kontrabass verspricht ein Klangerlebnis, welches sich zwischen Tradition und Moderne bewegt. Das kleine Tango-Orchester zaubert mit seinem Esprit, Phantasie und Erfahrung eine Tangowelt voller Emotionen auf die Bühne.

Zu hören sind Highlights aus dem Goldenen Zeitalter des Tangos, der Vierzigerjahre mit den großen Orchestern und dem anspruchsvollen Tango Nuevo Astor Piazzollas. Auf der Suche nach dem Tango des 21. Jahrhunderts präsentiert das Quartett außerdem argentinische und europäische Tango-Kompositionen der Gegenwart.

Nach dem Konzert gibt es Musik zum Tanzen vom Band.

> mehr Infos zum Cuarteto Rotterdam

Credit

Bandoneón:
Michael Dolak

Violine:
Susanne Cordula Welsch

Piano:
Judy Ruks

Kontrabass:
Anna-Maria Huhn

Preisinfo

Empfohlender Austrittspreis: 23 €

Genre

Konzert

Bevorstehende Termine

    Kontakt

    Theater am Rand
    Zollbrücke 16
    16259 Oderaue

    033457 66521

    info (hello@spam.com) theateramrand.de
    www.theateramrand.de

    Geschäftsführerin:
    Almut Undisz
    undisz (hello@spam.com) theateramrand.de

    Kontakt

    Landesverband
    Freier Theater Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

     

         

    Gefördert durch

     

     

    Brandenburger
    Erklärung der VIELEN

     

     

     

     

     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen