Details

Charles Dickens´ Weihnachtsgeschichte

nach "A Christmas Carol" von Charles Dickens

Für den hartherzigen Geizkragen Ebenezer Scrooge ist Weihnachten feiern nichts als Humbug. Lieber beutet er mit seinen Geschäften arme Menschen aus. Dies ruft schließlich mehrere Geister auf den Plan, die ihn in der Weihnachts-nacht heimsuchen, um ihm die Möglichkeit zu geben, doch noch Liebe und Hilfsbereitschaft zu entdecken und seine Seele zu retten. Sie nehmen ihn mit auf magische Reisen durch seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wird es ihnen gelingen, Scrooges hartes Herz zu erweichen?

Credits

Es spielen Gerhard Gutberlet, Saskia Rutner, Edward Scheuzger und Michaela Wrona. Bühnenbild: Jens-Uwe Behrend. Kostüme: RUDI. Musik: Philipp Domke. Bühnenfassung und Inszenierung: Karoline Hugler.

Genre

Schauspiel

Kontakt

Comédie Soleil
Eisenbahnstraße 210
14542 Werder (Havel)

03327 – 54 72 35

comedie.soleil (hello@spam.com) gmx.de
www.comediesoleil.de

Künstlerische Leitung:
Karoline Hugler & Julian Tyrasa
Geschäftsführung:
Stiftung SPI/Niederlassung Brandenburg Nord-West, Andreas von Essen

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen