Details

„War‘n Sie schon mal in mich verliebt?“

Eine Liebeserklärung an Max Hansen

„War‘n Sie schon mal in mich verliebt?“

Eine Liebeserklärung an Max Hansen

Max Hansen gehört als Sänger, Kabarettist und Schauspieler zu den großen Unterhaltungsstars der Weimarer Republik. Er war u.a. der erste Zahlkellner Leopold im „Weißen Rössl“ und Mitbegründer des KaDeKo (Kabarett der Komiker) in Berlin.

Nach scharfzüngigen Chansons emigriert er zunächst nach Wien, 1938 schließlich nach Kopenhagen, dem Herkunftsland seiner Mutter. Wie viele andere Exilkünstler kann Max Hansen nach dem kulturellen Bruch der NS Zeit nicht mehr an seine einstigen Erfolge anknüpfen.

In einem heiter tiefsinnigen Programm erinnert Maximilian Nowka zusammen mit Rudolf Hild am Klavier an diesen großen Künstler.

Lassen Sie sich in die Zeit der goldenen 20er Jahre entführen, mit Liedern wie: „Einmal möcht ich sie küssen gnädige Frau“, „Meine liebe Lola“, „Ach Luise“ oder „Zuschaun kann i net“.

BR Klassik

„...man fühlt sich in die Zeit der 30er Jahre hineinversetzt. Soviel Witz, soviel Präsenz auf der Bühne, soviel Leidenschaft in der Stimme, Maximilian Nowka sollten sie sich nicht entgehen lassen!“

Genre

Musiktheater

Bevorstehende Termine

  • Sa 06.03.
    19:30
    Hof-Theater
    16259 Bad Freienwalde

Kontakt

Hof-Theater
Königsstraße 11
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03344 3010616
Web: www.hoftheater-bad-freienwalde.de

Intendant/ Geschäftsführer
Matthias S. Raupach

Trägerverein
MusikTheater Brandenburg e.V.

Wilhelmstraße 43
16269 Wriezen
Web: www.musiktheater-brandenburg.de

Infos/ Kontakt über
Touristinfo Bad Freienwalde

Tel.: 03344 150890
Web: www.bad-freienwale.de

 

 

Kontakt

Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-theater-brandenburg.de

 

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen