Ponderosa

Wir ermutigen unsere Gäste, die Ponderosa für vier Wochen als Gesamtkunstwerk zu betrachten, aktiv zu werden und das Festival mitzugestalten. Alle Aspekte des Begriffes Improvisation einbeziehend versuchen wir unseren Zuschauern und den Künstlern, die zum Teil mehrere Wochen bleiben, ein Teilhaben auf vielen Ebenen der Kunst und des Alltags zu ermöglichen. Ponderosa bietet genügend Raum um geistiges sowie physisches Potential zu entfalten, es zu entwickeln und neues zu probieren!
Ponderosa ist auch ein Ort des ständigen Zusammenfügens von Theorie und Praxis bezüglich Performance. Wir wollen die Teilnehmer motivieren hervorzutreten, die eigenen Anfänge und Ansätze zu zeigen. Unsere Lehrer vermitteln den Ansatz in nicht zielorientierte Prozesse zu vertrauen. Es entsteht ein internationales Zusammentreffen, eine Art lebende Bibliothek der Gedanken und Ideen im Austausch zwischen Freier Szene und etablierter Kunst- und Performancewelt.

»Ponderosa e.V. steht für Zeitgenössischen Tanz, Performance Kunst, die Freie Szene und Improvisation.
Von Mai bis September bieten wir ein vielfältiges Angebot aus Lehrveranstaltungen, Aufführungen, Ausbildung und Künstlerresidenzen.«

Kontakt:
Ponderosa e.V.
Gutshof 3
16248 Lunow-Stolzenhagen OT Stolzenhagen
e-mail: info@ponderosa-dance.de
web: www.ponderosa-dance.de


Ponderosa TanzLand Festival

Repertoire 2017

Ponderosa TanzLand Festival
Im Juli 2017 veranstaltet Ponderosa e.V. auf dem Gut Stolzenhagen, südlich von Angermünde, am Rande des Nationalparks Unteres Odertal das Ponderosa TanzLand Festival. Unter der künstlerischen Leitung von Stephanie Maher zeigt das Festival zeitgenössischen Tanz sowie Performance Kunst und bietet sowohl Lehrveranstaltungen und Aufführungen, sowie Filmvorführungen für internationales und regionales Publikum.
Die Veranstaltungen finden in vereinseigenen Studios und an unterschiedlichen öffentlichen Orten in Stolzenhagen, statt. Während der Festivalzeit öffnet unser Cafe allen Besuchern von 9 - 20:00 Uhr.

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der Webseite www.ponderosa-dance.de