Modernes Theater Oderland

Wir sind eine Gruppe von jungen Künstlerinnen und Künstlern, die sich im Jahr 2014 zusammengefunden haben, um der Stadt Frankfurt (Oder) ein eigenes Ensemble mit Fokus auf Sprechtheaterkunst wiederzugeben. In den vergangenen Jahren haben wir einen regulären Spielbetrieb aufgebaut, in dem neben hauseigenen Schauspiel- und Musiktheaterproduktionen auch Konzerte, Gastspiele und Lesungen ihren festen Platz gefunden haben. Außerdem sind wir eng vernetzt mit anderen Kulturinstitutionen. Unser Haus befindet sich stetig im Aufbau und ist seit letzter Spielzeit verstärkt an einer zukunftsgerichteten, postmodernen Ausrichtung interessiert.

»Die ganze Welt ist Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler, sie treten auf und gehen wieder ab.«
Shakespeare

Kontakt:
Modernes Theater Oderland e.V.
Ziegelstraße 28a
15230 Frankfurt/Oder
Tel: 0335-60668772
e-mail: kontakt@theater-oderland.de
web: www.theater-oderland.de
web: www.facebook.de/mto.ffo

Karten unter:
Tel: 0152-27298236
e-mail: karten@theater-oderland.de

Vorstand: Melanie Stein, Isabell Korda, Stefan Stern


»Die Ideale Welt.«

Repertoire 2018

Musiktheater
Nach der interaktiven Musikshow „Rudi van der Oder und die Rotary Rockers“, welche die Musik der 60er Jahre auf die Bühne brachte und unsere bisher erfolgreichste Produktion darstellt, setzen wir unsere musikalische Liederabend-Reihe im Jahr 2018 fort. Wir schicken Rudi van der Oder in den verdienten Ruhestand und nehmen mit, was er erschaffen hat: Eine großartige Band und ein bisschen charmanten Wahnsinn in einer überraschenden Inszenierung.

»Die Ideale Welt.«
Schauspiel von Melanie Stein
Was macht man, wenn die Angst im Kopf wohnt und es sich dort als allzu gesprächiger Dauergast gemütlich eingerichtet hat?
Ignoriert man sie? Bekämpft man sie? Spricht man sie an?
Eine junge Frau stellt sich genau diese Fragen und versucht wieder zu funktionieren. Denn das ist es ja, was der Markt, auf den wir alle geworfen worden sind, von uns verlangt. Oder nicht?

Theaterpädagogik
Erstmalig findet sich ab Januar 2018 eine Theater- Jugendgruppe zusammen, welche sich mit folgenden Fragen beschäftigt: Ist Theater aktuell? Was bedeutet Theater? Wie kann man als junger kreativer Mensch Theater machen? Welche Ausdrucksformen findet man im Kollektiv?
Wir arbeiten mit jungen polnischen und deutschen Menschen zusammen, die ihren eigenen künstlerischen Ansprüchen Raum geben, selbst Themen finden und setzen und ihren Bedürfnissen folgen wollen.