KOMBINAT

Den künstlerischen Kern von KOMBINAT bilden die Choreografin Paula E. Paul und der Medienkünstler Sirko Knüpfer. Für die jeweilige Produktion finden sie das entsprechende Team, den passenden Spielort und Kooperationspartner. In die Inszenierungen werden Menschen aus unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten involviert. Typisch für KOMBINAT sind spartenübergreifende Formate, mit der Verbindung von live–Performance und neuen Medien. Alle Arbeiten sind komplette Stückentwicklungen, geprägt von einer eigenständigen künstlerischen Handschrift und feinsinnigem Humor.
Seit 2009 wurden über 15 Produktionen im Innen – und Außenraum realisiert, die national und international gezeigt wurden.
Unter dem Label TANZLABOR widmet sich KOMBINAT der Kunstvermittlung, insbesondere für Kinder und Jugendliche.

»Du brauchst keinen Wettermann, um zu wissen, woher der Wind weht.«
Bob Dylan

Kontakt:
KOMBINAT kombiniert Tanz und Film
gemeinnützige UG
Rechenzentrum
Raum 445/446
Dortustraße 46
14467 Potsdam
e-mail: post@kombinat.co
web: www.kombinat.co


Video-still: Sirko Knüpfer, vom Dreh auf dem Wetterturm
zum Projekt ÜBER_DRUCK

Repertoire 2017

»ÜBER_DRUCK«
Filminstallation mit Druckluftobjekt

»DRUCK«
Tanz-Musik-und Filmtheater
für 4 Tänzer, 4 Bürodrucker und einen Projektionshimmel

»VOYAGE–VOYAGE«
60 Sekunden Tanzfilm

»mein Touristenführer«
Elektro-Scooter-Ballett über Fernweh und andere Antriebe

»GRAND JETÉ«
Tanz und Film Theater über biografische Absprünge und Landungen, etanzt auf Trampolinen, kombiniert mit Filmsequenzen

»Choreografische Bilder im Feld«
4-Kanal Film-Installation
Poetisch–skurrile Bildinszenierungen in der Landschaft Brandenburg

»Fluchtversprechen N° 5«
Performance für 3 Sopranistinnen auf 3 Elektro-Scooter

»Fluchtversprechen N° 4«
Performance für 3 Ballerinen und 1 Draisine

»Haltestellen«
Stop Motion Filme
offene Serie von bisher 8 Bildinszenierungen im Sonntagsverkehr

TANZLABOR
Ferien–Tanz–Wochen für Kinder und Jugendliche