Der Landesverband
Freier Theater Brandenburg e.V.

Der Landesverband Freier Theater Brandenburg wurde im Jahre 1995 gegründet und verfügt seit dem Jahr 1998 über eine mit einem hauptamtlichen Geschäftsführer besetzte Geschäftsstelle. Diese wird im Wesentlichen mit Mitteln des MWFK und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Der Landesverband versteht sich als Interessenvertreter der Professionellen Freien Theater im Land Brandenburg und als Dienstleister bei Gründung, Entwicklung und Beratung der Freien Theater. Er versteht sich auch als Berater aller, die sich im kulturpolitischen Handlungsfeld der Freien Theater betätigen: Freie Theaterschaffende, Freie Theater, Förderer, Veranstalter, Sponsoren sowie Kulturpolitik, Kulturverwaltung und Öffentlichkeit.

Sollten Sie Fragen zu den jeweiligen Theatern haben oder vielleicht wollen Sie selber ein solches gründen und suchen Rat zu verschiedenen Fragen der Gestaltung oder Finanzierung, so sollten Sie sich nicht scheuen Kontakt mit Landesgeschäftsführer Frank Reich aufzunehmen.

Wenn das Leben keine Vision hat,
nach der man strebt, nach der man sich sehnt,
dann gibt es auch kein Motiv sich anzustrengen.

(Erich Fromm, 1900 bis 1980)

Satzung des Vereins